Trauer um HFM Rupert Rinner

In tiefer Trauer und mit großer Betroffenheit geben wir bekannt, dass unser Hauptfeuerwehrmann Rupert Rinner am 05. Februar 2020 im 88. Lebensjahr von uns gegangen ist.

Rupert ist im Jahr 1958 der FF-Semriach beigetreten. Im Jahr 1974 wurde er zum Hauptfeuerwehrmann befördert.
Für seine Verdienste im Feuerwehrwesen wurde Rupert mehrfach ausgezeichnet und so erhielt er 2018 die Medaille für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeit!
Auch im Reservestand blieb er weiterhin ein äußerst aktives Mitglied im Kreise der Feuerwehrkameraden.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.

Wir werden ihm stehts ein ehrenvolles Andenken bewahren.

Deine Kameraden der Feuerwehr Semriach

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.