Katzenrettung von Baum, Hiening

Stiller Alarm, am 03.07.2020 um 18:00 Uhr.

Eine kleine Katze kletterte um 9 Uhr Vormittags auf einen 15 Meter hohen Baum wo sie sich selbst nicht mehr aus ihrer misslichen Situation befreien konnte. Da sie trotz zahlreicher Rufe der Besitzer nicht zu Boden kletterte, wurde gegen 18 Uhr die Spezialgruppe „Menschenrettung und Absturzsicherung“ unserer Feuerwehr alarmiert.
Nach erfolglosen und kräfteraubenden Rettungsversuchen trotz Steigeisen, wurde gegen 19 Uhr die ortsansässige Firma Eisenberger Dach zur Hilfe geholt. Mittels LKW-Kran und Rettungskorb wurde die sehr erschöpfte Katze schnell erreicht, wieder auf den sicheren Boden gebracht und den überglücklichen Besitzern übergeben.

Herzliches Dankeschön an die Firma Eisenberger Dach für die rasche Unterstützung!

Eingesetzt waren: VSF mit 3 Mann und LKW der Firma Eisenberger Dach

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.