Waldbrand, Kleinstübing

Am Freitag, dem 12.06.2020 wurde wir um 14:49 Uhr als Teil des Waldbrandzuges zum Waldbrand nach Kleinstübing Ortsgebiet (im Waldergraben) alarmiert.

Gemeinsam mit anderen Feuerwehren wurde eine zwei Kilometer lange Löschleitung bis zum Brandherd aufgebaut und eine Wasserversorgung für die Brandbekämpfung hergestellt. Es wurden mehrere Tragkraftspritzen für den notwendigen Druck in der steilen Löschleitung benötigt.
Aus der Luft wurden die Löscharbeiten von 4 Hubschrauber unterstützt.

Wir waren von Freitag 12.06.2020 bis Sonntag 14.06.2020 mit unseren KLFA im Einsatz um die Wasserversorgung sicher zu stellen.

Eingesetzt waren: KLFA mit 7 Mann je Tag unserer Wehr, (370 FeuerwehrkameradInnen gesamt),
Bereichsfeuerwehrkommandant von Graz Umgebung, OBR Gernot Rieger und Stellvertreter BR Günter Dworschak,
Rote Kreuz, Polizei, Behördenvertreter, Landesforstdirektion, Bergrettung, Bundesheer und Innenministerium mit Löschhubschraubern

Mehr Infos unter: Bereichsfeuerwehrverband GU

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.