Verkehrsunfall, Rannachstraße

Sirenenalarm, am 11.02.2020 um 07:36 Uhr.

Zusammen mit der FF Friesach/Wörth wurden wir um 07:36Uhr zu einem Verkehrsunfall alamiert.
Aufgrund der glatten Fahrbahn ist ein PKW von der Straße abgekommen, in ein Bachbett gestürtzt und auf dem Dach liegen geblieben.
Der Lenker blieb zum Glück unverletzt.

Herzlicher Dank geht an die FF Friesach/Wörth für die gute Zusammenarbeit!

Eingesetzt waren: TLFA 4000, KRFA-B mit 13 Mann, FF-Friesach, Polizei und Rettung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.