Unwettereinsätze im Gemeindegebiet

Aufgrund des anhaltenden Schneefalls setzte sich unsere Einsatztätigkeit über Nacht fort und endete heute um 16:00 Uhr. Es konnten jegliche Gemeinde- und Zufahrtsstraßen von den umgestürzten Bäumen befreit werden. Unsere Kameraden leisteten insgesamt 400 Mannstunden in 2 Tagen.

Im Namen der Feuerwehr Semriach möchten wir uns bei allen für die Disziplin und für das Verständnis rund um das Einsatzgeschehen in Semriach bedanken. Ein herzlicher Dank gilt auch allen, die für unser leibliches Wohl sorgten und natürlich auch unseren Betrieben für die Freistellung ihrer Mitarbeiter für den Einsatz. Ein Dankeschön gilt auch unserer Gemeinde und unseren Nachbarsfeuerwehren Friesach-Wörth, Stattegg und Frohnleiten für die Mithilfe und die gute Zusammenarbeit.

Aber der größte Dank gilt unseren Kameraden für diesen schwierigen und teils lebensgefährlichen Einsatz.

Auch der Sandberg ist ab sofort wieder frei befahrbar.

Die Feuerwehr Semriach ist nun wieder einsatzbereit 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.